Nachdem in der vergangenen Woche bereits im „Haus der Ruhe“ in Garbsen die Weinkorken knallten, feierten nun auch in der Seniorenresidenz „Heidehaus“ über 30 Gäste bei guter Musik, Gesellschaft und leckeren Tropfen. Für eine geschmackvolle Auswahl sorgte wieder der Weinhändler aus Isernhagen, „Mocavino“.

„Auch wenn die Weine aus dem Süden kommen, hier im Norden genießen wir sie mindestens genauso. Und die Auswahl ist auch wieder mal klasse!“, so eine Besucherin.

Dass das Weinfest in dem Seniorenheim in Hannover immer beliebter wird, zeigten auch die Zahlen von Interessenten, die erstmals die Kapazität überstiegen. Aber  wer nicht bis zum nächsten Weinfest mit dem Feiern warten will, kann sich schon freuen: Am Sonntag, 14. Oktober heißt beim jährlichen Oktoberfest im „Heidehaus“: O’zapft is!